Pressemeldung vom 03.11.2008

Beratung zur Biotonne bei Grünabfall- und Schadstoffsammlungen

Einen besonderen Service bietet Gelsendienste bei den nächsten Terminen der Grünabfall- und der Schadstoffsammlung in Horst, Heßler und Beckhausen an: Für Fragen rund um die Biotonne sind jeweils Abfallberater vor Ort, die gern auch bei spezielleren Problemen weiterhelfen.


Folgende Termine werden begleitet:

06.11.08
15.30 bis 17.30 Uhr Heßler, Melanchthonplatz (Grünabfallsammlung)

11.11.08
15.30 bis 17.30 Uhr Beckhausen, Schaffrathstraße/Pappelstraße(Grünabfallsammlung)

13.11.08
14.30 bis 16.30 Uhr Beckhausen, Braukämperstraße (Schadstoffsammlung)

15.11.08
10 bis 15 Uhr Horst, Am Schleusengraben/Parkplatz (Grünabfallsammlung)

27.11.08
14.30 bis 16.30 Uhr Horst-Süd, Marktplatz (Schadstoffsammlung)

11.12.08 14.30 bis 16.30 Uhr Heßler, Melanchthonplatz (Schadstoffsammlung)


Ab Januar 2009 wird Gelsendienste in den Stadtteilen Horst, Heßler und Beckhausen versuchsweise die braune Biotonne einführen. Die Grundstückseigentümer in den Gebieten haben bereits Info-schreiben erhalten und können die Tonne bestellen. Während der 18monatigen Testphase werden keine Gebühren für die Biotonne erhoben. Die Tonnen werden zusätzlich zu den bereits vorhandenen Müllbehältern aufgestellt. Die Abfuhr erfolgt regelmäßig 14tägig. In den Sommermonaten ist eine wöchentliche Leerung der Biotonne geplant. Das Pilotprojekt wird vom Fachbereich Entsorgungslogistik der Fachhochschule Gelsenkirchen begleitet.