Pressemeldung vom 03.07.2009

„Blühende Erfolge“:
Wiesenblumenfelder auf dem Nordring

wieseMit intensiver blauer Farbe schmücken unzählige Kornblumen in diesen Tagen die Mittelstreifen des Nordrings zwischen Gelsenkirchen-Buer und Gladbeck. In den nächsten Wochen werden die Flächen durch rot blühende Mohnblumen noch bunter getönt.

Der Boden der Mittelinseln des Nordrings wurde zu Beginn des Jahres von Gelsendienste-Gärtnern speziell für Wiesenblumen vorbereitet. So werden die Blumen auch in den kommenden Jahren wieder wachsen und Besucher farbenfroh begrüßen. Ein zurückhaltender Wiesenschnitt ist dafür natürlich Voraussetzung.

Die Wiesenfelder sind ein Ergebnis der Zusammenarbeit der drei öffentlichen Dienstleister Bogestra, Straßen.NRW und Gelsendienste: Durch Tausch von Aufgaben werden Wege gespart, Überschneidungen vermieden und bessere Ergebnisse erzielt. Hier haben die GelsendiensteGärtner in Tausch gegen andere Arbeiten die Mittelstreifen der Landesstraße im Zuständigkeitsbereich von Straßen.NRW bepflanzt.