Pressemeldung vom 23.10.2009

Im Trauerfall den Überblick behalten  

Gelsendienste und FGG veröffentlichen Ratgeber über Bestattungsmöglichkeiten in Gelsenkirchen

Über den Tod denkt niemand gerne nach. Doch wenn ein Familienmitglied stirbt, stehen die Angehörigen inmitten ihrer Trauer auch vor vielen wichtigen Entscheidungen. Mit einer neuen Broschüre veröffentlichen Gelsendienste und die FGG Friedhofsgärtner Gelsenkirchen eG nun einen Ratgeber, der Angehörigen hilft, sich einen umfassenden Überblick über die Bestattungsmöglichkeiten auf städtischen Friedhöfen zu verschaffen.

Die Broschüre gibt Trauernden, aber auch Menschen, die für ihren eigenen Tod vorsorgen möchten, detaillierte Informationen über die verschiedenen Grabstätten vom anonymen Reihengrab bis hin zum Friedhain oder den Gemeinschaftsgrabstätten. Zudem führt sie auch Hinweise zu Grabsteinen, Grabgestaltung und -pflege auf, informiert über Kosten und hält praktische Checklisten bereit, die im Trauerfall helfen, den Überblick zu bewahren.

Der Ratgeber „Bestattungen auf städtischen Friedhöfen in Gelsenkirchen“ ist im Friedhofsbüro der Gelsendienste an der Immermannstraße 47, in der Beratungsstelle der FGG an der Middelicher Straße 89 sowie in den Bürgercentern erhältlich. Außerdem steht die Broschüre auch hier im Downloadcenter bereit.