Pressemeldung vom 25.10.2010


Umbauarbeiten im Schlosspark Horst werden fortgeführt

In den nächsten Wochen werden die im Frühjahr begonnenen Umbauarbeiten im Schlosspark Horst und am Außengeläuf der ehemaligen Galopprennbahn fortgesetzt. Der Zaun am Außengeläuf, der den Golfplatz von der übrigen Grünfläche trennt, ist schon gezogen. Die ersten der insgesamt 141 neuen Spitzahorne wurden auch schon gepflanzt. Folgen werden noch die Rosenbeete, die entlang des Zaunes angelegt werden. Die Arbeiten am Außengeläuf sollen - wenn das Wetter mitspielt - bis Weihnachten abgeschlossen sein.

Das neue Wegesystem im Schlosspark mit Verbindung zum neuen Stadtquartier wird im kommendem Frühjahr angelegt. Außerdem werden die Parkzugänge attraktiver gestaltet. Eine neue Rampe in Verlängerung der Schlossstraße soll die Zugangsmöglichkeit zum Park verbessern. In Vorbereitung dieser Maßnahmen werden in den nächsten Wochen einige Gartenbau-Arbeiten in den Grünflächen durchgeführt.