Pressemeldung vom 01.10.2012


Hier bitte die Überschrift einfügen280 Sammelcontainer für Straßenlaub wieder im Stadtgebiet

280 Gelsendienste-Laubcontainer stehen ab sofort  im gesamten Stadtgebiet als Hilfe bei der Laubentsorgung zur Verfügung. Die grünen 1.100-Liter-Gefäße sind durch einen Aufkleber mit orangefarbener Beschriftung deutlich erkennbar. Engagierte Bürger, die Laub auf den Gehwegen vor ihren Grundstücken fegen, können die Blätterflut jetzt einfach in den grünen Laubbehälter entsorgen. Die Container werden regelmäßig von der Müllabfuhr geleert. Die Stellplätze der Container haben die Mitarbeiter der Straßenreinigung festgelegt und zwar an Straßen mit entsprechend großen Laubaufkommen.

Befüllt werden dürfen die Container ausschließlich mit dem Laub der Straßenbäume. Nicht in die Behälter gehören Hausmüll, Grünabfälle oder Laub aus dem privaten Garten. Ergänzend zu den Laubcontainern können auch weiterhin selbst gefertigte Laubkörbe (Höhe maximal 90 Zentimeter) aufgestellt werden. Nähere Infos hierzu gibt es unter Straßenreinigung/UnsereLeistungen/Laubzeit.

Das Container-Kontingent und dessen regelmäßige Leerung muss sich im wirtschaftlichen Rahmen halten, dafür bittet Gelsendienste um Verständnis. Es können derzeit auch keine zusätzlichen Behälterwünsche erfüllt werden. Wie in jedem Jahr werden die Gelsendienste-Mitarbeiter auch in dieser Laubzeit wieder mit großem Einsatz gegen die Laubmenge anarbeiten; das Bereitstellen und Leeren der Laubcontainer ist nur eine ergänzende Maßnahme.