Pressemeldung vom 28.02.2013



Service für Gartenbesitzer: Gelsendienste startet Grünabfallsammlungen

Auch wenn man es zu Zeit eher hofft als ahnt: In absehbarer Zeit wird es Frühling sein. Die Gärten fordern jetzt wieder ihr Recht ein: Sträucher und Bäume müssen geschnitten und in Form gebracht werden. Pflanzen, die den Winter nicht überstanden haben, müssen aussortiert, Beete und Rasenflächen auf das Frühjahr vorbereitet werden. Gras, Pflanzenreste und kleinere Grünabfälle lassen sich kompostieren. Doch es fallen oft auch große Mengen sperriger Grünabfälle an, wenn der Garten „frühjahrsfit“ gemacht wird.

Die dabei anfallenden Grünabfälle der privaten Gartennutzer werden auch in diesem Jahr wieder im Rahmen der alljährlichen Stadtteilsammlungen vom Team der Gelsendienste dienstags bis donnerstags von 16 bis 18 Uhr und samstags zwischen 10 und 15 Uhr entgegengenommen.

Darüber hinaus können Grünabfälle, wie das ganze Jahr über, natürlich auch jetzt zu den Recyclinghöfen von Gelsendienste an der Adenauerallee 115 und an der Wickingstraße 25a gebracht werden. Bis zu einer Menge von zwei Kubikmetern ist die Abgabe dort kostenlos. Weitere Auskünfte und Tipps rund um den Umgang mit Gartenabfällen erteilt die Abfallberatung von Gelsendienste unter 9 54 - 20.

 

Termine Grünabfallsammlung Frühjahr 2013
 
Sa, 02.03. Bulmke-Hüllen, Plutostraße/Parkplatz
 
Di, 05.03. Bismarck, Erdbrüggenstraße vor den Kleingärten
Mi, 06.03. Erle, Mühlbachstraße
Do, 07.03. Ückendorf, Schulte-im-Hofe-Platz
Sa. 09.03. Feldmark, Gartenkamp
 
Di, 12.03. Resse, Ahornstraße Parkplatz Kleingartenanlage
Mi, 13.03. Bulmke-Hüllen, Plutostraße/Hüller Straße
 
Di, 19.03. Hassel, Marktplatz
Mi, 20.03. Bulmke-Hüllen, Schlesier Straße vor den Kleingärten
Do, 21.03. Heßler, Melanchthonplatz
 
Di, 26.03. Beckhausen, Schaffrathstraße/Pappelstraße
Mi, 27.03. Scholven, Buddestraße vor den Kleingärten
Do, 28.03. Buer, Brößweg/Parkplatz Kleingartenanlage