Pressemitteilung vom 25.10.2016



Baumfällungen im Gelsenkirchener Norden

An der Kurt-Schumacher-Straße auf Höhe der Ekhofstraße sowie im Bereich des Bolzplatzes in den Berger Anlagen müssen zur Gewährleistung der Verkehrssicherheit in den kommenden Wochen insgesamt 29 Pappeln gefällt werden. Die Bäume sind durch sturmbedingte Ast- bzw. Kronenausbrüche massiv geschädigt und weisen eine stark nachlassende Vitalität auf. Die Arbeiten werden im Zeitraum bis Mitte November durch eine von GELSENDIENSTE beauftragte Fachfirma ausgeführt.