Jedes Jahr im Frühling packen zahlreiche Gelsenkirchener Bürgerinnen und Bürger tatkräftig mit an, um beim Aktionstag „GEputzt“ Grünanlagen, Friedhöfe, Wege und andere Bereiche von achtlos weggeworfenen Abfällen zu befreien.

 

GEputzt 2023

Der nächste Aktionstag findet am Samstag, 4. März, im Zeitraum von 10:00 bis 14:00 Uhr statt.

Anmeldungen für „GEputzt 2023“ sind bis Freitag, 10. Februar, über das folgende Formular möglich:

    Unsere Gruppe besteht aus:

    Wir möchten in folgenden öffentlichen Bereichen von Gelsenkirchen für Sauberkeit sorgen:

    Wir legen die gefüllten Abfallsäcke hier ab:

    Unser/e Ansprechpartner/in ist:

    Wir freuen uns über Ihre Teilnahme am Aktionstag „GEputzt“!

    Möchten Sie uns noch weitere für die Organisation wichtige Informationen zukommen lassen?


    Weitere Informationen

    „GEputzt“ ist eine gemeinsame Aktion der Stadt Gelsenkirchen, der Stadtmarketing Gesellschaft Gelsenkirchen und von GELSENDIENSTE. Mit dem seit 2000 jährlich stattfindenden „Frühjahrsputz“ möchten wir als Organisatoren das Umweltbewusstsein und das bürgerschaftliche Miteinander stärken.

    Mit „GEputzt“ beteiligt sich Gelsenkirchen an der regionalen Initiative „Der Pott putzt“ sowie der europaweiten Kampagne „Let‘s Clean Up Europe“, unter deren Dach lokale Aufräumaktionen in ganz Europa stattfinden.

    Wenn Sie selbst eine Aktion im kleineren Rahmen organisieren möchten, unterstützen wie Sie gerne. Weitere Informationen erhalten Sie beim Team der GELSENDIENSTE Abfallberatung.