Pressemeldung vom 24.07.2020



Baumfällungen in der KW 31 und 32

GELSENDIENSTE wird in der KW 31 und 32 zehn Straßenbäume der Spezies pfirsichblättriger Weißdorn fällen. Aufgrund von Kronenschäden, ausgelöst durch Fraßschäden der Larven des Birnenprachtkäfers sind diese Bäume so stark geschädigt worden, dass eine Verkehrssicherheit nicht mehr garantiert werden kann. Es sind bereits Ersatzpflanzungen mit kleinkronigen und weniger schädlingsanfälligen Bäumen geplant.
An folgenden Standorten sollen Fällungen durchgeführt werden:

Ortsteil Erle: Mittelstraße Haus Nr. 12, 18, 24 26 und 34a
Ortsteil Feldmark: Am Schillerplatz: Haus Nr. 12 = 2 Stück, Haus Nr. 17 und 21
Ortsteil Horst: Schüttlakenstraße: Haus Nr. 51a